Praxis für Chirurgie und Unfallchirurgie in Düsseldorf - Dr. med. Markus Mann

Arbeitsunfall in Düsseldorf

Als Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften blicke ich mit Stolz auf eine langjährige, sehr intensive Ausbildung an der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg Buchholz von 1994-1995 und 2001-2005 zurück.

Die "BGU Duisburg" ist ein Traumazentrum mit überregionalem Ruf und mittlerweile als eine von wenigen Kliniken in NRW zum Schwerstverletzungsartenverfahren zugelassen.

An der BGU konnte ich alle Abteilungen der Klinik durchlaufen und neben einer ausführlichen operativen Ausbildung fundierte Kenntnisse in allgemeiner Traumatologie, Hand- und Verbrennungschirurgie sowie der Rehabilitation und Begutachtung nach Verletzungen erhalten. "Nebenbei" war ich von 2002-2005 als Notarzt auf dem Rettungshubschrauber Christoph 9 tätig.

Als Inhaber dieser Praxis habe ich meine Kenntnisse und Erfahrungen seit 2005 weiter ausgebaut und freue mich darauf, Sie auf dem Weg zu einer bestmöglichen Genesung nach Ihrem Arbeits-, Schul- oder Wegeunfall zu begleiten!

Ich arbeite mit allen Berufsgenossenschaften zusammen und steuere für Sie das Heilverfahren von Anfang bis Ende. Hierbei werden neben der erforderlichen medizinischen Behandlung ggf. auch Maßnahmen zur Rehabilitation und beruflichen Wiedereingliederung für Sie eingeleitet.

Sollte eine bleibende Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) aus dem Unfall resultieren, stehe ich für die erforderliche Begutachtung gerne zur Verfügung.

Im Falle eines Arbeitsunfalles haben Sie Anrecht auf eine zügige, kompetente und umfassende medizinische Behandlung. Ich versuche, diesem Anspruch gerecht zu werden.

Ihr

Dr. M. Mann